Come back

1 min

03 Mär. 2022

44007

Tausende Ausländer aus der ganzen Welt fahr, um für die Ukraine zu kämpfen

Krieg

Share:

Tausende Ausländer aus der ganzen Welt fahr, um für die Ukraine zu kämpfen

Helfen Sie unseren Freiwilligen, die die Ukraine und alle Ausländer im Land rund um die Uhr unterstützen
HILFEN

Laut Wolodymyr Selenskyj sind die ersten 16.000 Freiwilligen aus verschiedenen Ländern bereit, gegen Russland zu kämpfen.  Zuvor hatte der Präsident der Ukraine die Schaffung der Internationalen Legion zur Verteidigung des Terrorismus für alle Ankömmlinge angekündigt.


Ab dem 3. März verfügt die Ukraine über ein Callcenter, das Bewerbungen von Ausländern annehmen wird, da es viel mehr Bewerber als erwartet gab.  Freiwillige aus dem Ausland werden in der Ukraine mit Waffen und aller notwendigen Ausrüstung versorgt.


 Die Ukraine hat visumfreies Reisen für alle Ausländer eingeführt, die bereit sind, der Internationalen Legion beizutreten.  Um in die Ukraine zu kommen und Seite an Seite mit ukrainischen Soldaten zu kämpfen, brauchen Ausländer:


Bewerben Sie sich bei der Botschaft der Ukraine in Ihrem Land mit der Absicht, der Internationalen Legion der Territorialverteidigung der Ukraine beizutreten. Danach klären Sie, welche Dokumente Sie benötigen, und schreiben Sie einen Antrag auf Beitritt zur Territorialverteidigung der Streitkräfte der Ukraine. Nach Ihrer Ankunft in der Ukraine können Sie einen Vertrag unterzeichnen und gegen die russischen Besatzer kämpfen.


 Übrigens sind seit Beginn der aktiven russischen Feindseligkeiten 80.000 Ukrainer, die im Ausland waren, in die Ukraine zurückgekehrt, die meisten von ihnen Männer.