Reiseversicherung: was ist beim Abschluss einer Police zu beachten

Insurance

Share:

Reiseversicherung: was ist beim Abschluss einer Police zu beachten

Reiseversicherung: was ist beim Abschluss einer Police zu beachten

Die Versicherung ist ein unverzichtbarer Gegenstand, den Sie auf Ihre Reise mitnehmen müssen. Worauf sollten künftige Versicherte bei der Auswahl einer Versicherungsfirma und dem Abschluss einer Reiseversicherung achten? Diese Frage ist eine der häufigsten und wir helfen Ihnen, es herauszufinden.


Wie kann man eine sichere Versicherung kaufen


Vor dem Kauf einer Police soll man ihre Bedingungen kennenlernen. Beachten Sie folgende Parameter:

• Wie hoch ist Versicherungsbetrag (Deckungsbetrag) der Police;

• Deckungsgebiet;

• Gibt es eine Franchise oder nicht;

• Deckt die Versicherung aktive Sportarten ab? Wenn Sie beispielsweise Skifahren gehen, müssen Sie die spezielle Option Extremurlaub in Betracht ziehen;

• Was ist die Assistenzfirma und ob sie rund um die Uhr arbeitet?

• Wo sind Kommunikationsmittel zum Kontaktieren mit der Assistenzfirma im Versicherungsfall angegeben? Gibt es in der Police direkte Telefonnummern in dem Zielland, kann man mit einem Assistenten via Messanger (Viber, WhatsApp, Telegram) oder E-Mail kontaktieren?    

• Gibt es eine Vertretung im Zielland?

• Finanzstabilität der Versicherungsfirma;

• Bewertungen über die Versicherungsfirma;

• Erfahrung der Firma auf dem Markt.

Lesen Sie unbedingt den gesamten Text des Vertrags und die Ausnahmeliste.


Welche Risiken deckt die Versicherung ab?


Reiseversicherungen können fast alle Risiken abdecken. Jede Versicherungsfirma bietet unterschiedliche Reiseversicherungsprodukte für jeden Fall an. Von einer Mindestversicherungspolice, die nur Notfallhilfe vorsieht – Krankenhaus- und Krankenwagenruf, bis hin zu Policen, die extreme Aktivitäten abdecken.

Es gibt auch Versicherung für diejenigen, die passiven Zeitvertreib bevorzugen, zum Beispiel, am Strand, an einer Bar. So eine Police enthält eine Option, die sogar Fälle in Zusammenhang mit Alkoholrausch abdeckt.   

Die größte Nachfrage besteht nach einer Police mit Covid-Deckung, die alle möglichen Risiken im Zusammenhang mit dem Coronavirus abdeckt - Diagnose, Behandlung, Beobachtungskosten.

Deshalb ist es unmöglich zu sagen, was genau die Reiseversicherung nicht abdeckt. Alles hängt von dem Reiseziel und dem gewählten Versicherungstyp ab.


Wenn Sie eine Auslandsreise planen, vergessen Sie nicht, eine Versicherungspolice abzuschließen — eine Garantie ihrer Ruhe in jeder unvorhersehbaren Situation.

Man kann eine Versicherungspolice für Einreise in die Ukraine und Ausreise in Minuten auf unserem Portal VisitUkraine.Today online abschließen. Nur geprüfte und zertifizierte Versicherungsfirmen mit Arbeitserfahrung, Garantie für Versicherungsansprüche und Kundenservice rund um die Uhr.