Come back

2 min

09 Nov. 2023

3814

Was geschieht im Saporischschja-Sektor, in Awdiwka und am linken Ufer des Dnipro?

Krieg
Popular
Der Weg zum Sieg
Ukraine

Share:

Was geschieht im Saporischschja-Sektor, in Awdiwka und am linken Ufer des Dnipro?

Die Besatzungsarmee stürmt seit einigen Wochen die Außenbezirke von Awdijiwka, und am linken Ufer der Region Cherson wurde schweres ukrainisches Gerät gesichtet. Finden Sie heraus, was jetzt an der Front passiert und wer die Initiative ergreift und vorrückt

Bestellen Sie Waren der Marke Visit Ukraine und unterstützen Sie die Ukraine (weltweite Lieferung)
Bestellen Sie Waren der Marke Visit Ukraine und unterstützen Sie die Ukraine (weltweite Lieferung)
KAUFEN


Die Lage an der Front bleibt trotz des Kälteeinbruchs dynamisch, aber die von den ukrainischen Streitkräften durchgeführten Manöver sind eher taktischer als strategischer Natur. Gleichzeitig erklärte der Oberbefehlshaber der ukrainischen Streitkräfte, Valerij Zaluzhnyi, in seinem jüngsten Interview, dass die Gegenoffensive im Sommer aus offensichtlichen Gründen nicht die gewünschten Ergebnisse gebracht habe und die Ukraine nun zu einem Stellungskampf übergehe. 


Wir haben bereits früher darüber gesprochen, ob die Ukraine einen Stellungskrieg gewinnen kann, und heute werden wir uns ansehen, was an der Front geschieht und ob die ukrainische Armee im Süden und Osten des Landes Fortschritte macht.


Ist die russische Offensive bei Awdijiwka ein Erfolg?


Anfang Oktober startete die russische Armee eine massive Offensive in der Nähe von Awdijiwka, um die ukrainischen Verteidigungslinien zu durchbrechen und die Stadt einzukesseln. Die russische Armee hat in diesem Frontabschnitt bereits mehr als 7.000 Soldaten, über hundert Panzer und mehr als 200 gepanzerte Fahrzeuge verloren, aber keinen strategischen Erfolg erzielt.


Nach Angaben des Generalstabs und eines Berichts des amerikanischen Institute for the Study of War (ISW) haben die Besatzer in der Gegend von Stepove einige Erfolge erzielt. Insgesamt ist die Stadt noch 7 Kilometer davon entfernt, umzingelt zu sein, so dass die Bedrohung weiterhin besteht. Es ist jedoch noch zu früh, um über den Ausgang dieser Schlacht zu sprechen, denn nach einem Monat aktiver Angriffe hat russland seine taktische Position nicht einmal verbessert, obwohl es eine noch nie dagewesene Menge an Personal und Ausrüstung eingesetzt hat.



Foto: deepstatemap


Es ist wichtig festzuhalten, dass die Einnahme von Awdijiwka militärisch keinen Sinn macht, da die Stadt keine strategische Bedeutung hat. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass russland versucht, künstlich einen "Sieg" herbeizuführen, da es schon seit 9 Jahren versucht, diese Stadt "einzunehmen".




Besuchen Sie die Ukraine in den sozialen Medien: Telegram | YouTube | Instagram | Facebook | Twitter | TikTok




Was geschieht am linken Ufer des Dnipro in der Region Cherson?


Vor kurzem wurde bekannt, dass die ukrainische Armee eine Offensive am linken Ufer des Dnipro bei Cherson gestartet hat. Die ukrainischen Behörden und Militärvertreter äußern sich nicht zu den Manövern der ukrainischen Streitkräfte in diesem Frontabschnitt, aber nach Berichten des ISW hat die ukrainische Armee am linken Ufer Fuß gefasst und baut ihren Brückenkopf allmählich aus.


Außerdem wurde am 8. November bekannt, dass die ukrainischen Streitkräfte gepanzerte Fahrzeuge auf das linke Ufer der Region Cherson verlegt haben. Analysten des US-Instituts stellen fest, dass die Zahl der verlegten Ausrüstung größer war als zuvor. Derzeit können bis zu 300 ukrainische Soldaten (≈ ein Bataillon) am linken Ufer des Dnipro operieren.



Foto: deepstatemap


Gleichzeitig erfüllen ukrainische Soldaten Aufgaben auf einem relativ breiten Abschnitt der Frontlinie: von Oleshky bis zum Dorf Krynky (die Entfernung zwischen beiden beträgt mehr als 30 Kilometer). Daher ist es unmöglich, mit Sicherheit zu sagen, wo ein Durchbruch oder eine Offensive zu erwarten ist. Analysten stellen fest, dass die ukrainischen Streitkräfte derzeit versuchen, den Feind vom Fluss Dnipro selbst zurückzudrängen.


Ist die Gegenoffensive im Sektor Saporischschja bereits abgeschlossen?


Derzeit gibt es keine nennenswerten Fortschritte an der südlichen Front in der Region Saporischschja, da der Kampf um die Initiative weitergeht. Die ukrainischen Streitkräfte versuchen, eine Schwachstelle in der Verteidigung zu finden und anzugreifen, während die russische Armee von Zeit zu Zeit versucht, einen Gegenangriff zu starten. Beide Seiten haben jedoch noch keine strategischen Erfolge erzielt und kämpfen auf taktischer Ebene.


Gleichzeitig gibt es keine Erklärungen, dass die Gegenoffensive beendet ist oder dass die Ukraine kapituliert, und selbst die russische Offensive im Osten hat die Ukraine nicht zum Rückzug aus der Richtung Saporischschja gezwungen. Bislang sind jedoch auf beiden Seiten keine größeren Durchbrüche zu erwarten.


Um es kurz zu machen! In den letzten Monaten haben die Spannungen und Ängste unter den Ukrainern zugenommen, da die anhaltenden Feindseligkeiten an der Psyche der Menschen zehren. Wann der Krieg nach Ansicht von Experten enden wird und welche anderen Meinungen über das Ende der Feindseligkeiten im Internet vorherrschen, lesen Sie in unserem vorherigen Artikel.


Foto: Generalstab der Streitkräfte der Ukraine


Möchten Sie mehr wissen? Lesen Sie die neuesten Nachrichten und nützliche Materialien über die Ukraine und die Welt in der Rubrik Nachrichten.




Das könnte Sie interessieren:


Visit Ukraine Spende - tun Sie eine gute Tat und leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Sieg der Ukraine;

Visit Ukraine Rechtsberatung - umfassende rechtliche Unterstützung bei der Einreise in die Ukraine;

Visit Ukraine Tours - die größte Online-Datenbank mit Reisen in die Ukraine für jeden Geschmack;

Visit Ukraine Merch - wählen Sie patriotische Kleidung und Accessoires mit weltweiter Lieferung;

Visit Ukraine News - erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates in unserem Telegram-Kanal;

Kooperationen - Kooperationen und Werbeintegrationen mit Visit Ukraine und Visit World Projekten.




© 2018-2023, Visit Ukraine. Die Verwendung, das Kopieren oder der Nachdruck von Materialien auf dieser Website ist nur mit einem Link (Hyperlink für Online-Publikationen) zu Visit Ukraine gestattet.

Alle Rechte vorbehalten.

Recommended articles

2 min

Popular There will be no more conscription: Ministry of Defense announces transition to military recruitment

There will be no more conscription: Ministry of Defense announces transition to military recruitment

Ukraine has introduced significant changes to the personnel policy of the Armed Forces. One of the key initiatives is to replace the traditional conscription procedure with a new recruitment system. This and other reforms are aimed at optimizing the efficiency of military recruitment, in particular through the transition to contract military service and intensive training of citizens of military age. Read more about the update in our material

06 Nov. 2023

More details

2 min

Transport What is happening on the Ukrainian-Polish border after the blockade?

What is happening on the Ukrainian-Polish border after the blockade?

On November 6, Polish carriers began blockading the border crossing points with Ukraine. Find out where traffic is being hampered and how best to plan your route to/from Ukraine today

07 Nov. 2023

More details

2 min

Krieg Will there be presidential elections in Ukraine in 2024 and who can become a candidate?

Will there be presidential elections in Ukraine in 2024 and who can become a candidate?

Despite the fact that the law prohibits elections during wartime and the Ukrainian people themselves are against such measures, elections in Ukraine are being discussed almost all over the world. Find out if elections are possible in the spring of 2024 and whether Zelenskyy will become president for the second time

07 Nov. 2023

More details

2 min

Popular The European Commission officially recommends starting negotiations on Ukraine's accession to the EU: what are the next steps?

The European Commission officially recommends starting negotiations on Ukraine's accession to the EU: what are the next steps?

Ukraine's path to the EU continues, and the European Commission has recently released a report on Ukraine's progress towards membership. Find out more about the key findings and further conditions necessary for Ukraine's accession to the EU

08 Nov. 2023

More details